Jobcenter, Gelsenkirchen, U25, Unter 25, Arbeitslosengeld, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Agentur für Arbeit

Sie sind hier: Home / Arbeit / Sprachförderung

Sprachförderung

Ihr Deutsch ist nicht perfekt?
Sie können zur Optimierung Ihrer deutschen Sprachkenntnisse an Integrationskursen teilnehmen.

Darüber hinaus werden auch berufsbezogene Sprachkurse angeboten, die den Wortschatz bestimmter Berufsgruppen vermitteln. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie schon Deutschkenntnisse haben.

Die Förderung der integrations- und sprachbezogenen Kurse erfolgt grundsätzlich durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Die Zuweisung zu einem Sprachkurs erfolgt in Kooperation zwischen verschiedenen Behörden (Ausländeramt, Jobcenter, Amt für Soziales und Wohnen). Detaillierte Informationen zu der Sprachförderung können Sie bei Ihrer Integrationsfachkraft erhalten.