Jobcenter, Gelsenkirchen, U25, Unter 25, Arbeitslosengeld, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Agentur für Arbeit

Sie sind hier: Home / Ausbildung / Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme pro

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme pro

Die BvB pro ist ein Jahrespraktikum, in dem Sie interessante Berufe kennenlernen und Ihren Berufswunsch herausfinden können.

Der Ansatz in der BvB pro ist produktionsorientiert, d.h. es werden einzelne Produkte hergestellt und auch vertrieben. In den BvBs werden die praktischen und theoretischen Inhalte erlernt, die Sie fit für die Ausbildung machen.

Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer BvB pro, den Hauptschulabschluss nachzuholen.

Ziel:
Vorbereitung auf Ausbildung oder Arbeit

Voraussetzungen:

  • Erfüllung der Schulpflicht
  • Keine abgeschlossene Ausbildung
  • Das 25. Lebensjahr wurde noch nicht erreicht

Dauer:
Bis zu einem Jahr, fünf Tage in der Woche in Vollzeit

Wann?
Beginn im September jeden Jahres, individueller Einstieg möglich

Finanzielles:
Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe oder Ausbildungsgeld

Sie haben Interesse?
Dann sprechen Sie Ihre Integrationsfachkraft im jobcenter ME-aktiv an.